Dosha – Kapha

Kapha ist das Prinzip des Aufbaus und der Struktur und zuständig für alles, was mit Wachstum und Gelenkigkeit zu tun hat. Kapha hält zusammen und erdet, es kühlt und stabilisiert. Äußerlich zeigt sich Kapha in den Eigenschaften süß, schwer, beständig, weich, kalt, ölig und träge.

Der Kapha-Typ ist oft sinnlich und gelassen, mit schönem, wohlproportioniertem, schwerem Körperbau. Er ist ruhig, versöhnlich, besonnen und treu. Er ist wohlüberlegt, ausdauernd und zäh. Er liebt gutes Essen, kann die Schönheiten des Lebens genießen und ist zufrieden.

Zuviel Kapha kann aber zu Lethargie und Behäbigkeit führen, zu Selbstgefälligkeit und Bedrücktheit. Man wird unflexibel, isoliert, inaktiv und fühlt sich überfordert. Probleme mit den Nebenhöhlen und Asthma, Diabetes und Übergewicht sind mögliche körperliche Folgen eines unausgeglichenen Kaphas.

Bei einem zuviel an Kapha hilft regelmäßige Bewegung – körperlich und geistig, Reduktion eines zuviel an Nahrung, und Reisen, um neue, anregende Impulse zu erhalten. Ein warmes trockenes Klima, warme, leicht scharfe Speisen und stimulierende Freundschaften oder Freizeitbeschäftigungen geben die für den Kapha-Typen so wichtige Motivation und Energie. Und unterstützend – anregende Massagen mit unserem Shanti Kapha Body Oil.